Knappschafts-Klinik Bad Driburg

Knappschafts-Klinik Bad Driburg

Georg-Nave-Straße 28, 33014, Bad Driburg 0525-3831 Website

Öffnungszeiten ( 5 Dez - 11 Dez)

  • Diese Woche| Nächste Woche

  • Montag

    -
  • Dienstag

    -
  • Mittwoch

    -
  • Donnerstag

    -
  • Freitag

    -
  • Samstag

    -
  • Sonntag

    -

Verkaufsoffener Abend

  • Montag - Samstag: 20:00

Verkaufsoffener Sonntag

  • Sonntag 11 Dezember

    -
  • Sonntag 18 Dezember

    -
  • Sonntag 25 Dezember

    -
  • Sonntag 1 Januar

    -

Unternehmensbeschreibung

Die Knappschafts-Klinik Bad Driburg ist eine überregional anerkannte und modern ausgestattete Fachklinik mit der besonderen Behandlungskompetenz für kardiologische und angiologische Rehabilitation. Das Leistungsspektrum umfasst sowohl den stationären als auch den teilstationären bzw. ambulanten Bereich der Rehabilitation. Die Region um die Klinik ist bekannt für ihren hohen Wert an Erholung und Regeneration. In der Schwerpunktklinik für kardiologische Rehabilitation werden Patienten mit Erkrankungen des Herzens, des Kreislaufs, nach Herzinfarkt und Herzoperationen (Bypass- und Herzklappenoperationen) behandelt. Weitere Schwerpunkte sind Erkrankungen der Gefäße (periphere arterielle Verschlusskrankheiten) und Zustand nach Operationen am arteriellen Gefäßsystem.
Fachärzte und ein gut geschultes Therapeutenteam stehen neben umfangreicher Diagnostik zu der Behandlung zur Verfügung. Die Behandlung basiert auf einem ganzheitlichen Therapiekonzept. Ganzheitliche Versorgung heißt, den Patienten nicht nur medizinisch nach neuestem Forschungsstand zu therapieren, sondern ihn in seiner Gesamtheit als Mensch -körperlich, seelisch, geistig und sozial- auf aktuellem Wissensniveau umfassend zu betreuen und zu stabilisieren. In der Knappschafts-Klinik wird der Patient durch kompetentes ärztliches und pflegerisches Personal mittels dosierter und überwachter Behandlung auf die Belastungen des Alltags und des Berufslebens vorbereitet. Die verschiedensten therapeutischen Maßnahmen werden je nach Diagnose bzw. Indikation sowie therapeutischer Zielsetzung zusammen mit informierenden Vorträgen und Seminaren zu einem individuellen Therapieprogramm für den Patienten zusammengefasst, um eine ganzheitliche Behandlung zu gewährleisten.
Die Knappschafts-Klinik nimmt Patienten aller Rentenversicherungsträger, gesetzlicher und privater Krankenversicherungen, Privatversicherte und Selbstzahler auf. Die Klinik verfügt über einen Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V für medizinische Rehabilitation und ist als beihilfefähig anerkannt. Die Klinik kann 177 Patienten in modern und wohnlich eingerichteten Einzelzimmer in angenehmen, hotelähnlichen Ambiente aufnehmen. Die Aufnahme von Begleitpersonen ist ebenfalls möglich.
In der Rehabilitationsklinik integriert ist ein ambulantes Therapiezentrum. Hier besteht die Möglichkeit ambulante Rehabilitationsmaßnahmen und Therapien wie auch Behandlungen auf Rezept wohnortnah durchzuführen. Präventionsprogramme, Sonderprogramme (Gesundheits- und Kurwochen für Selbstzahler), Gesundheits-Checks und die Durchführung ambulanter (offener) Badekuren gehören ebenfalls zum Angebot der Knappschafts-Klinik.


Einen ersten Eindruck unserer Knappschafts-Klinik in Bad Driburg können Sie durch die Videoclips auf unserer Webseite gewinnen.
http://www.kbs.de/DE/05_medizinisches_netz/2_reha-kliniken/05_bad_driburg/_wissenswertes/videoclips/node.html

Mehr Krankenhäuser in der Nähe

Diese Filiale von Knappschafts-Klinik Bad Driburg ist geschlossen? Versuchen Sie dann eine der anderen Optionen zu Krankenhäuser in der Nähe.